Datum/Zeit
Datum: 20.07.2019
Zeitraum: 10:00 - 12:30
0
Eintrag für Outlook - iCal

Veranstaltungsort
Bushaltestelle „Falkensee, Damsbrück“, (Bus 651)

Kategorien


Die Natur erleben – sehen – fühlen – riechen – schmecken

Am Sonnabend, den 20. Juli 2019 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr eine Wildkräuterführung statt. Lernt mit mir die wertvollen Wildpflanzen unserer Region kennen. Entdecke die Delikatessen vom Wegesrand, natürliche Heilmittel, sowie außergewöhnliche Haushaltsanwendungen – es wird wieder spannend. In kleinen Gruppen von max. 12 Personen erkunden wir die Schätze der Natur in und um Falkensee. Wir werden Pflanzen sammeln und gleich verarbeiten z.B. Tinktur, Heilöle, Liköre, Salze, Butter u.v.m., lasst Euch einfach  überraschen.

Bitte unbedingt mitbringen: Körbchen oder Stofftasche, Schere und ein leeres Marmeladenglas (Größe 200ml) Eine Lupe wäre von Vorteil, so dass ich Euch die Details der einzelnen Pflanzen zeigen und erläutern kann.

Unkostenbeitrag pro Person 15,-€ – Kinder (12 Jahre bis 16 Jahre) 7,-€. Um eine Anmeldung über diese WEB Seite (weiter unten) oder eine telefonische Abmeldung (03322 426639) wird unbedingt gebeten.

Bei all meinen Veranstaltungen ist eine (dem Wetter) angepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Beinschutz ratsam, weil die Exkursion bei jedem Wetter stattfindet und auch manchmal durch unwegsames Gelände führt.

Ich freue mich auf Dich / Euch

Es grüßt Dich / Euch die Kräuterfee Tina (Martina Bauer)

 

Treffpunkt: Bushaltestelle „Falkensee, Damsbrück“, (Bus 651) (anzeigen)

(Achtung!!! Wildkräuter wachsen an unterschiedlichen Orten, deshalb können die Treffpunkte bei den einzelnen Exkursionen variieren, sind aber alle in Falkensee und Umgebung)

 

Weitere Termine in 2019:

 

Weitere Wildkräuterführungen sind auf Anfrage möglich.

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Wildkräuterführung: Sommerzeit – Wildkräuter gegen Kopfschmerzen