Die Hagebutte ist die leckere Wildfrucht von der Heckenrose. Hier findet Ihr ein Rezept für einen selbstgemachten Hagebutten Likör nach alter Art. Es lohnt sich und schmeckt super lecker!

Arbeitszeit: ca. 1 Tag 6 Stunden
Ruhezeit: ca 6-8 Wochen

 

Zutaten (für 4 Personen):

  • 400g Hagebutten
  • 700ml Weinbrand (oder Wodka)
  • 200g brauner Zucker oder Kandis
  • ½ Stange Zimt
  • 2 Nelken
  • ½ Orangeschale (Bio)
  • ½ Zitronenschale (Bio)

 

Zubereitung:

  1. Die Hagebutten waschen und beide Enden etwas abschneiden
  2. Orange und Zitrone waschen und die Schale abschneiden ( das gehr am Besten mit dem Sparschäler)
  3. Vorbereitete Hagebutten mit der hälte der Orangen-und Zitronenschale in ein größeres Gefäß geben
  4. Zucker, Zimtstange, Nelken dazugeben und mit dem Alkohol aufgießen
  5. Das Gefäß verschließen und für 6-8 Wochen an einen dunklen, nicht zu kaltem Ort stellen. Täglich schütteln, damit sich der Zucker auflöst
  6. Nach der Ruhezeit kann der Likör abgeseiht werden. ich empfehle das Abseihen durch eine Kompresse (oder Mulltuch, Filter), damit keine Hagebuttenrückstände in den Likör gelangen.
  7. In hübsche Flaschen abgefüllt

 

Anmerkung:

Zimt und Nelke geben dem Likör einen weihnachtlichen Geschmack.