Wir verwenden die Gewürze zum Kochen, weil sie den Gerichten eine besondere Geschmacksnote verleihen. All die unten aufgeführten Gewürze können zu Heilzwecke verwendet werden. Jedes Gewürz hat seine Besonderheit. Ihre Wirkung ist unterschiedlich, aber eines haben sie gemeinsam: Sie stärken das Immunsystem.

Neben der Nutzung der Gewürze zum Kochen kann man aber auch einen leckeren Gewürzlikör herstellen.

Zutaten

Workshop "Stärkung des Immunsystems mit Kräutern und Gewürzen" - Gewürzliköre
Workshop „Stärkung des Immunsystems mit Kräutern und Gewürzen“ – Gewürzliköre
  • 1 Flasche Weizenkorn 32 %
  • 70 g Himbeeren oder Kirschen oder Weißdorn
  • 1 Stück Zimtstange
  • 1 Stück Ingwer, gerieben
  • 3 Nelken
  • 1 Messerspitze Galant
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 2 Kapseln Kardamom
  • 1 TL Koriander
  • ½ TL Anis
  • ½ TL Fenchel
  • Honig nach Geschmack

Zubereitung

Die Gewürze in eine Flasche geben und mit Korn aufgießen und mindestens 4 Wochen ziehen lassen

Dosierung

Wenn ich merke das mein Körper schwach wird, trinke ich ein ½ Schnapsglas vor dem zu Bett gehen.

Bitte haltet Euch an die oben angegebene maximale Genussmenge. Der von Alkohol / Likör erfolgt auf eigene Verantwortung. Für eventuelle Nebenwirkungen bei übermäßigen Verzehr übernehme ich keine Haftung.

Anmerkung

Der Gewürzlikör ist einfach herzustellen. Den Likör habe ich schon oft auf meinen Veranstaltungen herstellen lassen. Zuletzt bei meinem Workshop am 14. November 2015  Schaut Euch dazu die Fotos in der Bildergalerie an.

Tipp

Zur Weihnachtszeit eignet sich der Gewürzlikör als eine tolle Geschenkidee. Zukünftig werdet Ihr bei mir auf der WEB Seite auch einen Shop finden, wo Ihr das eine oder andere kaufen könnt. So lange der Shop nicht existiert fragt einfach mal bei mir an. Wenn Ihr Glück habt, dann habe ich noch einige Reserven …. 😉