Datum/Zeit
Datum: 05.09.2020
Zeitraum: 10:00 - 14:00
0
Eintrag für Outlook - iCal

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Falkensee Finkenkrug

Kategorien


Es ist ein Ur-alter Brauch Speisen und Getränke mit Blüten anzureichern. Während Jahrtausenden erfreuen sich Menschen an der Schönheit, Duft und am Geschmack essbarer Blüten. In diesem Workshop machen wir es unseren Vorfahren nach. Sie streuten schon damals essbare Blumen über Salate, Süßspeisen und auf Kekse. Stellten Blütensalz und Blütenzucker her. Um die Blüten haltbar zu machen, wurden sie kandiert, und als verführerische Süßigkeit angeboten oder verschenkt.

5. September von 10:00 bis ca.14:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Finkenkrug (anzeigen)
Feuerbachstraße 23
14612 Falkensee

Kursgebühr:

pro Person 40,00 € / zzgl. 10,-€ Verpflegung/Material vor Ort
Imbiss, Getränke sowie ausführliche Skripte sind inklusive. Erstellte Produkte kann jede/r Teilnehmer/in mit nach Hause nehmen.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen bis maximal 10 Personen. Um eine Anmeldung über meine WEB Seite oder telefonisch wird gebeten! Bitte beachtet meine AGB`s
*Da es sich bei meinen Materialien zum größten Teil um Wildpflanzen handelt, sind Änderungen vorbehalten.
Bei Fragen könnt Ihr mich unter info@kraeuterfeetina.de oder telefonisch unter +49 3322 / 426639 (AB) erreichen.

Bei all meinen Seminaren verwende ich hochwertige zum Teil bio-zertifizierte Produkte.

Haftung:
Alle meine Hinweise zu Inhaltsstoffen und Wirkungen von Pflanzen im Rahmen meiner Veranstaltungen dienen ausschließlich der Information und ersetzt nicht den Arztbesuch. Ich übernehme keine Garantie oder Haftung für die genannten Anwendungsmöglichkeiten. Der Verzehr der Pflanzen, bzw. die Anwendung der hergestellten Produkte liegt in der Verantwortung der Teilnehmer.

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Sei der Erste, der den Beitrag teilt ....
Workshop: Essbare Blüten und Wildpflanzen als Delikatesse (E34)