Datum/Zeit
Datum: 31.08.2019
Zeitraum: 10:00 - 14:00
0
Eintrag für Outlook - iCal

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Falkensee Finkenkrug

Kategorien


Die Winterzeit beginnt – es wird Zeit, sich seine eigene Hausapotheke zusammen zu stellen.

Hildegard von Bingen war eine der bedeutendsten Naturheilkundlerin des deutschen Mittelalters. Wer war diese faszinierende Frau mit der göttlichen Gabe über die Wirkungskräfte der Natur? Gemeinsam stellen wir nach ihren Rezepten einige volksheilkundliche Medikamente her. Mischen einen Erkältungstee, setzten Petersilienwein und eine Tinktur an, stellen ein wärmendes Massageöl, Vertreibungen und Pillen her und lernen wissenswertes über die Wirkung der jeweiligen Heilpflanzen.

Der Preis des Workshops beträgt pro Person 40,00 Euro zzgl. 10,00 Euro Materialkosten (Bezahlung vor Ort), Rezepte und einem kleinen Imbiss. Die erstellten Produkte kann jede/r Teilnehmer/in mit nach Hause nehmen. Die Bezahlung erfolgt i.d.R. vor dem Workshop per Überweisung. Eine Rechnung inkl. Bankverbindung wird rechtzeitig vorab bereit gestellt. (Bezahlung in Ausnahmefällen auch vor Ort möglich). Der Kurs hat eine Mindestteilnehmerzahl von 5 bis maximal 10 Personen. Daher ist eine Anmeldung über meine WEB Seite (nutzt bitte die Buchungsfunktion) oder telefonisch unter 03322 426639 oder per eMail info[at]kraeuterfeetina.de unbedingt erforderlich! Eine Anmeldung ist wichtig, weil nur dann kann ich Euch über Änderungen in der Planung (Treffpunkt / Zeitpunkt / Verschiebungen / ….) zeitnah informieren. Eine Anmeldung ist verbindlich, es gelten meine entsprechenden AGB`s.

Da es sich bei meinen Materialien zum größten Teil um Wildpflanzen handelt sind Änderungen vorbehalten. Bei Fragen könnt Ihr mich unter den angegeben Kontaktdaten erreichen.

Bei all meinen Workshops verwende ich nur hochwertige und zum Teil bio-zertifizierte Produkte.

Haftung:
Alle meine Hinweise zu Inhaltsstoffen und Wirkungen von Pflanzen im Rahmen meiner Veranstaltungen dienen ausschließlich der Information und ersetzt nicht den Arztbesuch. Ich übernehme keine Garantie oder Haftung für die genannten Anwendungsmöglichkeiten. Der Verzehr der Pflanzen, bzw. die Anwendung der hergestellten Produkte liegt in der Verantwortung der Teilnehmer.

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Workshop: Hausmittel nach Hildegard von Bingen (E28)